Close
Kataloge gestalten

Kataloge zu gestalten ist eine sensible Aufgabe, denn Kataloge repräsentieren Sie und Ihr Unternehmen. Wenn Sie Kataloge gestalten, sollten Sie sich deshalb auf die Hilfe eines professionellen Grafikers verlassen. Sehr gerne übernehme ich die Konzeption und Gestaltung Ihres Kataloges.


Welche Vorteile bieten Kataloge?

Kataloge fassen die Angebote eines Unternehmens zusammen. Dabei ist es unerheblich, ob Sie Produkte oder Dienstleistungen anbieten. Auch Informationsbroschüren können Sie gestalten lassen, perfekt für Messen und andere Informationsveranstaltungen. Wenn Sie Kataloge gestalten lassen, sollten Sie sich vorab überlegen, welche Inhalte Sie darstellen möchten. Welche Waren werden präsentiert? Auf welchen Service weisen Sie hin? Beim Gestalten können Sie einen Gesamtkatalog erstellen oder spezielle Kataloge, die sich nur mit einzelnen Segmenten Ihres Angebots beschäftigen. Möglich sind auch Kataloge, die sich an bestimmte Zielgruppen richten. Einen gedruckten Katalog können Sie im direkten Kundenkontakt nutzen, um Ihre Ausführungen zu veranschaulichen. Darüber hinaus haben Sie etwas zur Hand, das Sie dem Kunden mitgeben können. Gedruckte Exemplare lassen sich außerdem per Post verschicken.


Zielgruppe fokussieren

Beim Gestalten von Katalogen ist es sehr wichtig, die Zielgruppe im Blick zu haben. Von der Zielgruppe hängt ab, welchen Geschmack die Kataloge treffen müssen. Beim Gestalten können dementsprechend unterschiedliche Layouts und Farben zum Einsatz kommen. Auch Ihre Unternehmenskultur spielt beim Gestalten eine wichtige Rolle. Möchten Sie sich lieber traditionsbewusst inszenieren oder wollen Sie modern auftreten? Sollen Ihre Kataloge, Broschüren und Flyer neutral, dynamisch, freundlich oder kreativ wirken? Die Antworten auf diese Fragen hängen auch davon ab, in welcher Branche Sie tätig sind und ob Sie sich eher an jüngere oder an reifere Menschen wenden. Ein gutes Design zeichnet sich dadurch aus, dass es die Zielgruppe anspricht und die Inhalte optimal präsentiert.


Wiedererkennungswert dank Corporate Design

Wenn Sie einen Werbespot oder ein Plakat von einem großen Unternehmen sehen, können Sie die Marke oder das Unternehmen oft mit einem Blick zuordnen. Dafür ist das Corporate Design verantwortlich, das Sie sich ebenfalls zunutze machen können. Das Corporate Design kommt nicht nur zum Einsatz, wenn Sie Kataloge gestalten lassen, sondern auch beim Gestalten von Flyern und Postkarten. Im Idealfall greifen auch Ihre Internetseite bzw. Ihr Onlineshop das Design auf. Kunden können das Corporate Design leichter wiedererkennen, als wenn Sie alle Materialien unterschiedlich gestalten. Darüber hinaus wirken Kataloge & Co. durch das gemeinsame Design einheitlicher und seriöser. Einzelne Designelemente wie Logos, Slogans und Farben müssen jedoch für Faltblätter, Kataloge und Webdesigns jedes Mal neu angepasst werden, damit die Proportionen stimmen und das Gesamtbild ansprechend wirkt.


Darum sollten Sie sich auf einen Profi verlassen

Beim Gestalten kann viel schiefgehen – jeder Fehler stellt eine Gefahr für Ihre Reputation dar. Viele Kunden bewerten Kataloge nicht nur aufgrund des Inhalts, sondern auch aufgrund des Designs. Beim Gestalten kommt es nicht nur auf ein Gespür für visuelle Inhalte an, sondern auch auf technisches Wissen. Eine professionelle Hard- und Software ist beim Design heutzutage ein Muss – doch die komplexen Programme erfordern auch eine lange Einarbeitungszeit. Ein gutes Design drängt sich nicht in den Vordergrund, aber auch Laien sehen schnell, wenn etwas nicht passt. Kataloge müssen Sie zudem übersichtlich gestalten. Alle diese Punkte werden von einem professionellen Grafiker beim Gestalten berücksichtigt.